Neele Hülcker

Projekte am Kottbusser Tor
Adalbertstraße 4, 10999 Berlin-Kreuzberg http://kottiundco.net
Öffnungszeiten Umgebung: permanent

„Und dass man auf dieser Welt eigentlich die ganzen anderen Menschen auch mit auffrisst“ (2013) Hörstück von Neele Hülcker

lisa: also du möchtest jetzt wissen, was ich zu dem Stück jetzt einfach so denke?
neele: ja, n feedback geben, wie du die Idee findest, was man noch anders machen könnte und gerne auch darauf eingehen – falls dir spontan was einfällt – was man am Ende machen könnte…weil: ich bin grad an som Punkt, bei dem ich nicht weiß, wie ich das Ende gestalten soll und…ja…
lisa: ok, du hast mir ja schon son bißchn darüber erzählt…ja, du willst am Kotti was machen…und du möchtest gerne ähm irgendwie son Gegenpol zu diesem Lauten, Krassen dort setzen
neele: hm
lisa: und dann dacht ich gleich halt zu Anfang: ah ok, Vogelgezwitscher und Wellenrauschen… und dachte gleich so: na gut, das kann Neele nicht so ernst meinen (lacht)…also nicht so komplett ernst und dann hab ich so gemerkt: ok, es überlagert sich immer mehr und verdichtet sich und wird grad megalaut und ist eigentlich n Ort, den`s nie geben kann. Mit sonem krassen Rauschen und Vögeln, die sich so überlagern. Und dann hats ja ziemlich schnell aufgehört und dann bin ich immer wieder…-hab ich mich so zurückgeworfen gefühlt, weil ich immer nicht wusste: meinst du das jetzt grad ernst…möchte du wirklich jetzt….
(…)
und dann dacht ich so…oh gott, typisch Neele! (beide lachen) Weil sich das dann so aufgebaut hat…und dann hast du das wieder genommen und das wieder reflektiert und das Nutzen wieder reflektiert und dann wieder die Leute gefragt und dann dacht ich: ok, das wird sich jetzt auch bis ins Unendliche verdichten und jetzt, wo du mich nochmal fragst, ob ich das wiederum reflektiere…

Neele Hülcker
1987 in Hamburg geboren, lebt in Berlin. Kompositionsstudium in Lübeck, Helsinki, zuletzt in Dresden bei Manos Tsangaris und Franz Martin Olbrisch. Arbeitet in den Bereichen Instrumental- und Elektronische Musik, Performance, Klangkunst und Musiktheater.