start

“Musik aus der Wolke” – das sind Kompositionen und Hörstücke von acht Komponisten, Klangkünstlern und Autoren, die sich auf ausgewählte und besondere Kultur-Orte in Berlin beziehen und nur an diesen Orten über individuelle Smartphones zu hören sind. Mit den Hörstücken aus der Wolke können die Nutzer auf Erkundungstour zu einigen der interessantesten freien Projekte Berlins gehen und die Stadt jenseits touristischer Highlights auch über ihre Ohren kennenlernen. Über die Plattform radio aporee werden die jeweiligen Hörstücke mit GPS an den entsprechenden Orten platziert und sind vom 1. Mai  - 30. Juni 2013 on air, empfangbar über die vorher frei herunterzuladende Anwendung (App). Mehr lesen >>>

Ortsspezifische Kompositionen und Hörstücke von Neele Hülcker, Thom Kubli, Gábor Péter Mezei, Bojana Šaljić Podešva, Stefan Rummel, Martin Stefke, Genoël von Lilienstern, Thomas Wochnik —–> Kopfhörer werden empfohlen!

kuratiert von Carsten Seiffarth

Ein Projekt von “Musik in der Wolke”

http://www.adk.de/kulturstadt

006.AdK.small.1c_37-85mm